ASIEN

ASIEN 141 (Oktober 2016)

ASIEN 141 (Oktober 2016)

 

ASIEN 141 (Oktober 2016)

Editorial Team: Monika Arnez, Carmen Brandt, Thilo Diefenbach, Robert Pauls, Florian Pölking, Gabriele Vogt
Editorial manager: Deike Zimmann

Inhaltsverzeichnis

EDITORIAL

Günter Schucher   5 PDF

REFERIERTE ARTIKEL

Giulio Pugliese
Back to Basics: The Power Politics behind Sino–Japanese Identity Politics
  8 Abstract
PDF
Diana Schnelle and Kamila Szczepanska
Japan’s National Role Conception and its Perceptions of China in the Region and World: The View of Prime Minister Abe Shinzō’s Administration
32 Abstract
PDF

ASIEN AKTUELL

Jan Schillak
Schattenbanken in China – Bedrohung oder Chance?
52 Abstract
PDF
Hannes B. Mosler
Führungswechsel bei den zwei großen Parteien Südkoreas: Der Wahlkampf zur Präsidentschaftswahl 2017 ist bereits eingeläutet
68 Abstract
PDF

STIMMEN AUS ASIEN

Fan Chou; Einleitung und Übersetzung von Peter Busch
Vier Betrachtungen zum Treffen zwischen Xi Jinping und Ma Ying-jeou
80 PDF

KONFERENZBERICHTE

90
  • Waste in Asia, University of Leiden, the Netherlands, June 9–11, 2016 (Stephanie Assmann)
  • 6. Jahrestagung des AK Südasien der DGfG, Universität Osnabrück, 22.–23.
    Januar 2016 (Markus Keck und Nicolas Schlitz)
  • 20 Jahre Arbeitskreis Südostasien in der Deutschen Gesellschaft für
    Geographie: „Recent Spatial Dynamics in Southeast Asia“, Jahrestagung an der Universität zu Köln, 2./3. Juli 2016 (Frauke Kraas und Javier Revilla Diez)
  • How Japan Works: Risks and Opportunities of a Diversifying Labor Market, Universität Hamburg/Asien-Afrika-Institut (AAI), 18.–21. Juli 2016
    (Vincent B. Lesch)

REZENSIONEN

97
  • Wasan Panyagaew und Bai Zhihong (Hgg.): Uncertain Lives. Changing Borders and Mobility in the Borderland of the Upper Mekong (Oliver Tappe)
  • Monika Gänßbauer: Popular Belief in Contemporary China. A Discourse Analysis (Andreas Berndt)
  • Harro von Senger und Marcel Senn (Hgg.): Maoismus oder Sinomarxismus? Rechtswissenschaftlich-sinologische Tagung an der Universität Zürich, 5. Und 6. Dezember 2014 (Suy Lan Hopmann)
  • Yu Chen, Wei Fang, Liqing Li, Paul Morrissey, Chen Nie: Social Attitudes in Contemporary China (Björn Alpermann)
  • Elena Meyer-Clement: Party Hegemony and Entrepreneurial Power in China. Institutional Change in the Film and Music Industries (Weijing Le)
  • Wan-yao Chou: A New Illustrated History of Taiwan. Translated by Carole Plackitt and Tim Casey (Thilo Diefenbach)
  • Martina Ebi: Praktische Grammatik der japanischen Sprache (Viktor Köhlich)
  • Parissa Haghirian (Hg.): Routledge Handbook of Japanese Business and Management (Matthias Hennings)
  • Naoto Kan: Als Premierminister während der Fukushima Krise (Albrecht Rothacher)
  • K. Warikoo (Hg.): Xinjiang: China’s Northeast Frontier (Hang Lin)

 NEUERE LITERATUR ÜBER ASIEN

114 PDF

AUTORINNEN UND AUTOREN DIESER AUSGABE

123