ASIEN – The German Journal on Contemporary Asia

182
0
Share:
ASIEN

ASIEN ist eine referierte (double blind peer review) asienwissenschaftliche Vierteljahreszeitschrift

Herausgeberin: Deutsche Gesellschaft für Asienkunde e. V. (DGA).

ASIEN bietet Artikel in deutscher und englischer Sprache zu einem breiten Spektrum an Themen aus allen Regionen des modernen Asien.

ASIEN liefert einen fächerübergreifenden Überblick durch

  • Konferenzberichte
  • Rezensionen und Ankündigungen neuer Asienbücher
  • Berichte über asienbezogene Forschung

ASIEN kostet im Jahresabonnement € 80,- (zzgl. Versandkosten).Mitglieder der DGA erhalten die Zeitschrift kostenlos.

Call for Papers

Die Herausgeberin ruft zur Einreichung von Artikeln auf, die sich auf theoretische Erkenntnisse und empirische Daten berufen und sich mit inländischen und internationalen Angelegenheiten des gegenwärtigen Asien auseinandersetzen (Südasien, Südostasien, Ostasien, Zentralasien und Länder des Pazifikraums). Darüber hinaus werden asienrelevante Research Notes, Konferenzberichte und Buchrezensionen (hauptsächlich englisch- und deutschsprachiger Publikationen) akzeptiert. Obwohl Manuskripte bevorzugt werden, die sich an Asienwissen­schaftler*innen wenden, sollten die Beiträge ebenfalls den Interessen einer weiteren Leser*innenschaft dienen und den aktuellen Stand der Asienwissenschaften reflektieren.

Wenn Sie an einer Publikation in ASIEN interessiert sind, lesen Sie bitte als nächstes unsere Informationen für Autor*innen.