ASIEN

ASIEN 90 (Januar 2004)

ASIEN 90 (Januar 2004)

ASIEN 90 (Januar 2004)

Herausgeber: Günter Schucher
Redaktion: Christine Berg

Inhaltsverzeichnis

Artikel

Peter Kreuzer
Gewalt in der Politik: Die Bedeutung kultureller Rahmung von State- und Nationbuilding in Malay(si)a und Indonesien
5 Abstract
Isa Ducke
Internationale Sportveranstaltungen – Tummelplatz für den Nationalismus oder Mittel für die Regionenbildung in Asien?
23 Abstract
Dirk Nabers und Andreas Ufen
Der neue asiatische Regionalismus
38 Abstract

ASIEN aktuell

Jürgen Clemens
Von Karten und Grenzen: Die koloniale „Durand Line“ als permanenter geopolitischer Konfliktstoff zwischen Afghanistan und Pakistan
59

Asian resources on the www

Jörg Wischermann, Ingvar Sander, Renate Förster
Die „Greater Mekong Subregion“ – eine Region zwischen hemmungslosem Raubbau und nachhaltiger Entwicklung (II)
59 PDF

Konferenzen

66
  • Asian Studies in Europa, European Studies in Asien. Panel anlässlich der 4. Botschafterkonferenz, Berlin, 11. Sept. 2003 (Günter Schucher)
  • Youtai – Presence and Perception of Jews and Judaism in China. Kurzbericht vom internationalen Symposium Germersheim, 19. bis 23. September 2003 (Peter Kupfer)
  • „Nachdenken über Asien“ – Symposium zu Fragestellungen, Standortbestimmung und Zukunft der Asienwissenschaften, Berlin, 23.9.2003 (Michael Schied)
  • Indonesia Update 2003: Business in the Reformasi Era – New Challenges, Old Problems, Canberra (ANU), 26-27 September 2003 (Rainer Rohdewohld)
  • Global Sozial? Strategien sozialer Sicherheit in Asien und Deutschland, Brühl, 08.-10. Oktober 2003 (Peter Schnabel)

Rezensionen

81
  • David Glover and Timothy Jessup (eds.): Indonesia’s Fires and Haze. The Cost of Catastrophe (Albrecht Rothacher)
  • Cheah Boon Kheng: Malaysia: The Making of a Nation (Arndt Graf)
  • Thomas Engelbert: Die chinesische Minderheit im Süden Vietnams (Hoa) als Paradigma der kolonialen und nationalistischen Nationalitätenpolitik (Volker Grabowsky)
  • Andreas Neuhauser: Kambodscha (Christine Berg)
  • Institute for East Asian Studies (ed.): Overview of East Asian Studies in Central and Eastern Europe (Wojciech Jakóbiec)
  • Margot Schüller (Hrsg.): Strukturwandel in den deutsch-chinesischen Beziehungen. Analysen und Praxisberichte (Bettina Gransow)
  • Robert Heuser: „Sozialistischer Rechtsstaat“ und Verwaltungsrecht in der VR China (1982-2002). Analyse, Texte, Bibliographie (Katja Levy)
  • Florian C. Reiter: Religionen in China : Geschichte, Alltag, Kultur (Angelika Messner)
  • Yingchi Chu: Hong Kong Cinema. Coloniser, motherland and self (Christine Berg)
  • Robyn Iredale/Naran Bilik/Fei Guo (Eds.): China’s Minorities on the move. Selected Case Studies (Melanie Ullrich)
  • Gerd Kaminski: Der Boxeraufstand – entlarvter Mythos. Mit Beiträgen österreichischer Augenzeugen (Cord Eberspächer)
  • Carsten Otto: Zwischen Bilateralismus und Multilateralismus. Japanische Sicherheitspolitik in Asien-Pazifik seit dem Ende des Ost-West-Konfliktes (Jörn Dosch)
  • Sheila Miyoshi Jager: Narratives of Nation Building in Korea. A Genealogy of Patriotism (Hans Maretzki)
  • Erratum

Forschung / Lehre / Informationen

100
  • Konferenzankündigungen
  • Informationen
  • Ausstellungen/Kunst
  • Forschungsberichte
  • AccessAsia
  • Intensivkurse in Hamburg 2004

Neuere Literatur über Asien

109

Jahresinhaltsverzeichnis für 2003

121

Autoren und Autorinnen dieser Ausgabe

127

Sonderteil

DGA/In eigener Sache: Gesellschaften und Institutionen der Asienwissenschaften