ASIEN

ASIEN 55 (April 1995)

ASIEN 55 (April 1995)

ASIEN 55 (April 1995)

Herausgeber: Hans Klein, Hans-Dieter Evers, Dietmar Rothermund, Brunhild Staiger, Ulrich Teichler
Redaktion: Günter Schucher

Inhaltsverzeichnis

Vorwort (Dr. Michael Otto)

Artikel

Christoph Antons
Ansätze zur Analyse asiatischen Rechts und die Suche nach einem generellen Konzept
5 Abstract
Detlef Radke
Deutsch-vietnamesische Kooperationsbeziehungen – die ungenutzten Chancen
17 Abstract
Dagmar Keiper
Politische Rahmenbedingungen der Reform des indischen Staatssektors
27 Abstract

Konferenzen

42
  • Zweite deutsch-chinesische Schulbuchkonferenz, Beijing, 6.-16.9.1994 (Roderich Henry)
  • Alter und Altern in Japan und anderen Kulturen, Wien, 22.-24.9.1994 (Susanne Formanek)
  • Wirtschaftliches Engagement im asiatisch-pazifischen Raum – Politische Risiken und Rahmenbedingungen, Bonn, 21.11.1994 (Günter Schucher)
  • Minderheiten, Autonomie und Selbstbestimmung, Loccum, 25.-27.11.1994 (Sybille Fritsch-Oppermann)
  • Forum of Democratic Leaders in the Asia-Pacific, Seoul, 30.11.-3.12.1994 (Werner Pfennig)
  • Recht und Gesellschaft in der VR China, Berlin, 2.12.1994 (Harro von Senger)
  • Übergang vom Bildungs- in das Beschäftigungssystem und der Berufsstart. Veränderungen in Japan und Deutschland in den 90er Jahren, Berlin, 5.-7.12.1994 (Kerstin Teicher)
  • Lingnan wenhua xin tanjiu – Forschungen zur Lingnan-Kultur, Hongkong und Guangzhou, 12.-16.12.1994 (Wolfgang Franke)
  • Koreawissenschaftliche Tage 1995, Berlin, 6.-7.2.1995 (Du-Yul Song)

Konferenzankündigungen

64

Informationen

67

Nachruf: Prof. em. Dr. Harald Uhlig

69

Rezensionen

71
  • Sung-Jo Park (Hrsg.): Erfolgschancen der deutschen Automobilindustrie in Ostasien (Ulla Matzky)
  • Reform der öffentlichen Unternehmen in der VR China (Günter Schucher)
  • Harro von Senger: Einführung in das chinesische Recht (Volker Pasternak)
  • Harro von Senger u. Xu Guojian: Internationales Privat- und Zivilverfahrensrecht in der VR China (Dagmar Borchard)
  • Laslo Ladany: Law and Legality in China (Robert Heuser)
  • Arbeitsrecht in der VR China (Dagmar Borchard)
  • Zhou Damin: Umweltverträglichkeitsprüfung in der VR China mit sieben Fallstudien (Eva Sternfeld)
  • Bettina Gransow, Li Hanlin: Chinas neue Werte. Einstellungen zu Modernisierung und Reformpolitik (Elisabeth Grenzebach)
  • Diana Rowland: Japan-Knigge für Manager (Manfred Pohl)
  • Thomas Neuschwander: Mythos MITI. Industriepolitik in Japan (Werner Pascha)
  • Peter Odrich, Barbara Odrich: Korea und seine Unternehmen (Dieter K. Schneidewind)
  • Burkhard Herbote: Handbuch der deutsch-internationalen Beziehungen (Günter Schucher)

In aller Kürze

97
  • Wirtschaftliche Entwicklung und Politik in den asiatisch-pazifischen Ländern. Institutionen und Literatur
  • Geschäftspartner VR China
  • Ludwig Thamm: Geschäftserfolg in China. Tips und Trends
  • Frauke Sievers: Marketingpraxis in der VR China
  • Hans Jürgen Mayer, Manfred Pohl (Hrsg.): Länderbericht Japan

Neuere Literatur über Asien

101

Sonderteil: Ausbildung im Bereich Asien – Anforderungen, Angebote, Informationen

109
Anforderungen an die Ausbildung zukünftiger Asienfachleute
  • Südostasien: Vorschläge für neue Lehrveranstaltungen (Werner Elsel, Hans-Eckart Scholz)
  • Aus- und Weiterbildung in Hinblick auf die asiatisch-pazifische Region (Gerhard Schröder)
  • Ostasien-Manager: Welches Ausbfldungsprofil erwartet die deutsche Wirtschaft?
Ausbildungsangebote
  • Ostasiatisches Seminar, Sinologie, FU Berlin
  • „Angewandte Weltwirtschaftssprachen“, HS Bremen
  • Wirtschaft Ostasiens, Ruhr-Universüät Bochum
  • Angebot des Ostasien-Instituts, Universität Düsseldorf
  • Institut für Ostasienwissenschaften, Universität-GH Duisburg
  • Moderne China-Studien, Universität Köln
  • Marketing Ostasien, FH Rheinland-Pfalz, Ludwigshafen
  • Export-Akademie Baden-Württemberg (FH Reutlingen)
  • Studienangebote im Überblick
  • Nachwuchsmanager für Südostasien: Wirtschaftsakademie Kiel mit neuartigem Aufbauseminar (Georg Wadehn)
  • Rezension: Sepp Linhart: Japanologie heute. Zustände – Umstände (Fritz Opitz)
Asienwissenschaftler und die deutsche Wirtschaft
  • „Was wird man und was macht man als Japanologe?“ (Matthew Königsberg)
  • Projekte des Asien-Pazifik-Ausschusses
  • Konferenzbericht: Matching of European Business with Japanese Expertise, Berlin, 24.-25.10.1994 (Haitze Siemers)
  • Deutsche Arbeitskräfte in Asien
  • Dienstleistungsanbieter von Seminaren und Trainings zu Asien
  • Sprachkurse
  • Internet-Forum für Ostasienstudien – ein Vorschlag
Überblick über Stipendienprogramme für Japan (Claudia Häberle)
Ergebnisse einer Umfrage der DGA
  • Asienkundliche Abschlußarbeiten 1994/95
  • Asienkundliche Projekte 1994/95
  • Asienkundliche Tagungen 1994/95
  • Asienkundliche Lehrveranstaltungen Sommersemester 1995

Summaries

255

Autoren dieser Ausgabe

256