ASIEN

ASIEN 53 (Oktober 1994)

ASIEN 53 (Oktober 1994)

ASIEN 53 (Oktober 1994)

Herausgeber: Hans Klein, Hans-Dieter Evers, Dietmar Rothermund, Brunhild Staiger, Ulrich Teichler
Redaktion: Günter Schucher

Inhaltsverzeichnis

Artikel

Barbara Dreis
Die Zukunft der Assoziation Südostasiatischer Staaten (ASEAN) – aus europäischer Sicht
7 Abstract
Marc Piazolo
Indonesien – Wachstumserfolg durch Außenorientierung
21 Abstract
Heribert Dieter
Neuseeland: Angelsächsischer Tiger im Südpazifik? Konzeption und Resultate der neoliberalen Wirtschaftspolitik
36 Abstract

Konferenzen

58
Konferenzbeiträge

  • Kerstin Aßmann The Naga issue seen from the theory of conflict

Konferenzberichte

  • „North China’s Peasant Culture“, Berlin, S.-9.2.1994 (Mareile Flitsch)
  • VIII. Tagung zum modernen Chinesischunterricht, Hamburg, 24.-27.3.1994 (Hans-Christoph Raab)
  • „Democracy and Democratization in Asia“, Louvain-la-Neuve, 30.5.-1.6.1994 (Bassam Tibi)
  • „Naturraum und Landnutzung in Südostasien“. Tropentag 1994, Gießen, 9.-10.6.1994 (U. Scholz, T. Brauns)
  • „Deutsch-Vietnamesische Wissenschaftsbeziehungen“, Bonn, 22.6.1994 (Wilfried Lulei)

Konferenzankündigungen

Informationen

77

Forschungsarbeiten

78
  • Orientierungsprogramm Japan (Univ. Konstanz)
  • Deutsch-chinesische Stichprobenerhebung (Univ. Köln)
  • Seelen- und Geisterglaube in der VR China (Univ. Frankfurt)
  • Laufende Projekte des FG Ostasienwirtschaft (Univ. Duisburg)

Rezensionen

83
  • Dietmar Rothermund: Staat und Gesellschaft in Indien / Philip Oldenburg (ed.): India Briefing, 1993 (Joachim Oesterheld)
  • Lewis M. Stern: Renovating the Vietnamese Communist Party. Nguyen Van Linh and the Programme for Organizational Reform, 1987-91 (Wilfried Lulei)
  • Florian Coulmas: Das Land der rituellen Harmonie. Japan: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Volker Schubert)
  • Paul Kevenhörster: Japan. Außenpolitik im Aufbruch (Gesine Foljanty-Jost)
  • Günther Appoldt: Zeit und Lebenszeitkonzepte in China. Eine Untersuchung lebenszeitbezogener Vorstellungen und Handlungsstrategien im vormodernen China anhand einiger ausgewählter autobiographischer Texte (Florian C. Reiter)
  • Thomas Hoppe: Chinesische Agrarpolitik und uygurische Agrarkultur im Widerstreit. Das sozio-kulturelle Umfeld von Bodenversalzungen und -alkalisierungen im nördlichen Tarim-Becken/Xinjiang (Johanna Pennarz)
  • Haus der Kulturen der Welt (Hrsg.): China Avantgarde (Hans-Jürgen Cwik)
  • Roland Seib: Papua-Neuguinea zwischen isolierter Stammensgesellschaft und weltwirtschaftlicher Integration (K.D. Mroßko)

Der Redaktion zugesandt: Neue Asienliteratur

Dokumentation

105
  • Asienkonzept der Europäischen Union (EU)

Neuere Literatur über Asien

109

Asienkundliche Lehrveranstaltungen im Wintersemester 1994/95

114

Summaries

160

Autoren dieser Ausgabe

161

In eigener Sache

166
  • ASIEN-Tagung am 21.11.1994