ASIEN

ASIEN 17 (Oktober 1985)

ASIEN 17 (Oktober 1985)

ASIEN 17 (Oktober 1985)

Herausgeber: Bernhard Dahm
Redaktion: Hannelore Wiertz-Louven

Inhaltsverzeichnis

Artikel

Dagmar Hellmann-Rajayanagam
Ethnische Konflikte in Sri Lanka: Sinhalesen und Tamilen
5 Abstract
Susanne Kalbhenn
Die völkerrechtliche Stellung Kambodschas seit 1970
25 Abstract
Syed Sha Khusro Hussaini
Die Bedeutung des ‚urs-Festes im Sufitum und eine Beschreibung des ‚urs des Gisudiraz
43

Forschungsberichte

Wolfgang M. Pfeiffer
Trancezustände im indonesischen Raum
55

Konferenzen

65
  • Bericht über das Symposium „Struktureller Wandel von Industriegesellschaften: Japan und die BRD“
  • Changing Identities of Southeast Asian Chinese since World War II
  • l0th Conference of the International Association of Historians of Asia (IAHA)
  • Berichtigung

Informationen

72
  • Wolfgang Weise: Kooperation auf der „kurzen Welle“
  • Intensive Course in Indonesian Language and Culture, Singapore
  • Chinesisch- und Japanisch-Intensivkurse in Hamburg
  • Intensivkurse an deutschen Universitäten
  • Seminar: China 1985 – Auf dem Wege zum Kapitalismus

Stellenmarkt

77

Rezensionen

78
  • Harald Uhlig (ed.): Sponteneous and planned settlement in Southeast Asia. Forest dearing and recent pioneer colonization in the ASEAN countries, and two case studies on Thailand (H. D. Kammeier)
  • Keiko Yamane: Das japanische Kino. Geschichte – Filme – Regisseure. Report, Film (B. Sachau)
  • Johann Graf Kielmannsegg, Oskar Weggel: Unbesiegbar? China als Militärmacht. (U. Schoffer)
  • Sai Chang: Von der traditionellen Gesellschaft zum Take-off. Die wirtschaftsentwicklung Taiwans (Oskar Weggel)
  • Sung Chang-lien, Monika Bechert (Mitarb.): Grammatik der chinesischen Umgangssprache (H. Link)
  • Jörg-Meinhard Rudolph; Cankao-Xiaoxi: Foreign news in the propaganda system of the People’s Republic of China (Th. Scharping)

Neuere Literatur über Asien

90

Appendix

  • Asienwissenschaftliche Lehrveranstaltungen Wintersemester 1985/86
107

Autoren dieser Ausgabe

141