ASIEN

ASIEN 111 (April 2009)

ASIEN 111 (April 2009)

 

ASIEN 111 (April 2009)

Soziale Bewegungen in Ostasien

Gasteditor: Thomas Kern
Herausgeber: Günter Schucher
Editorial Manager: Jörg Joswiak

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Vincent Houben
Neuaufstellung der Regionalstudien in Deutschland
7 PDF

Referierte wiss. Artikel

Thomas Kern
Einführung: Soziale Bewegungen in Ostasien
10  PDF
Thomas Kern, Sang-hui Nam
Die Entstehung des „neuen“ demokratischen Medienaktivismus in Südkorea: Struktureller Kontext, Handlungsformen und Akteure
12 Abstract PDF
Claudia Derichs
Transnationale Frauenbewegung in Malaysia
35 Abstract PDF
Günter Schucher
Liberalisierung in Zeiten der Instabilität: Spielräume unkonventionel­ler Partizipation im autoritären Regime der VR China
50 Abstract PDF
Andreas Lange
Fördert Dezentralisierung lokale Entwicklung? Der Fall der philippinischen Provinzen Cebu und Leyte
76 Abstract PDF

ASIEN aktuell

Stefan Rother
„Inside-Outside“ or „Outsiders by choice“? Civil society strategies towards the 2nd Global Forum on Migration and Development (GFMD) in Manila
95 Abstract PDF

Konferenzberichte

108
  • International Conference on the Current and Future EU-China Relations Nanhua University, Chiayi, Taiwan, 4th November, 2008 (Günter Schucher)
  • Mobility and Health – Health Risks and Health Strategies of Rural Migrants in Urban China International workshop, Sun Yat-sen University, Guangzhou, China, 10th – 11th November, 2008 (Yuan Yuan, Hans-Christian Schnack, Heiko Jahn)
  • The 3rd World Confucius Institute Conference Beijing, 9.-13. Dezember 2008 (Thomas Rötting, Carsten Krause)
  • History, Politics and Society: The Punjab Internationale Konferenz, Department of History & Pakistan Study Centre, University of the Punjab, Lahore – Pakistan, December 29th – 31st, 2008 (Tatiana Oranskaia)
  • The European Union’s Policy on China and the role of Civil Society Workshop des EU-China Civil Society Forums, 20.1.2009, Frankfurt, IG-Metall (Bernt Berger, Klaus Fritsche)

Rezensionen

120
  • Dalai Lama, Laurens van den Muyzenberg: Führen, gestalten, bewegen. Werte und Weisheit für eine globalisierte Welt (Thomas Rieke)
  • Caleb R.L. Wall, Peter P. Mollinga (eds.): Fieldwork in Difficult Environments. Methodology as Boundary Work in Development Research (Katharina Corleis)
  • Corinna Küsel, Ulrike Maenner, Ricarda Meissner (Hg.): The Social and Ecological Market Economy – A Model for Asian Development? (Hans Christoph Rieger)
  • Takao Aoyama, Gregor Paul, Helwig Schmidt-Glintzer et al.: Das Große Lexikon des Buddhismus. Zeittafeln und Karten – Indien · China · Japan · Westliche Rezeption (Susanne Knödel)
  • Amitav Acharya, Alastair John Johnston: Crafting cooperation. Regional international institutions in comparative perspective (Rabea Volkmann)
  • Daniel Krasa: Lehrbuch des Marathi (Torsten Tschacher)
  • Maria Mayrhofer: UrlauberInnen am Urlaubsort in einem Land der sogenannten Dritten Welt. Verhalten und Handeln, Wahrnehmungs- und Deutungsmuster, subjektives Urlaubserleben – eine empirische Studie in Goa, Indien (Dorith Altenburg)
  • David C. L. Lim (ed.): Overcoming Passion for Race in Malaysia Cultural Studies (Holger Warnk)
  • Volker Schult: Wunsch und Wirklichkeit. Deutsch-philippinische Beziehungen im Kontext globaler Verflechtungen 1860-1945 (Boris Michel)
  • Sören Urbansky: Kolonialer Wettstreit. Russland, China, Japan und die Ostchinesische Eisenbahn (Hans Jürgen Mayer)
  • Martina Timmermann, Jitsuo Tsuchiyama (eds.): Institutionalizing Northeast Asia. Regional Steps towards Global Governance (Reinhard Drifte)
  • Thomas Heberer: Doing Business in Rural China. Liangshan’s New Ethnic Entrepreneurs (Xiaobing Wang-Riese)
  • Rolf Geffken, Dong Ma, Sheng-Min Hsieh: Das Chinesische Arbeitsvertragsgesetz. The New Chinese Labour Contract Law. Zhongguo Laodong Hetongfa. Kommentierte Textausgabe in Deutsch, Englisch, Chinesisch (Günter Schucher)
  • Lanfen Guo: Die „36 Strategeme“ in der chinesischen und westlichen Wirtschaftsliteratur (Markus Jentsch)
  • Weert Canzler, Meinolf Dierkes, Andreas Knie, Lutz Marz, Marc Weider: Verpasste Chancen der Modernisierung? China zwischen nachholender und alternativer Motorisierung (Michael Geiger)
  • Lu Pan: Aus dem Schattenreich der Vergangenheit. Erinnerungsarbeit in Günter Grass‘ Blechtrommel und Mo Yans Üppiger Busen, Dicker Hintern (Monika Gänßbauer)
  • Nam-Hui Kim: Die koreanischen neuen Religionen im Kontext der Religionsgeschichte Koreas. Dargestellt und analysiert am Beispiel der wichtigsten vier neuen Religionen Chondo-gyo, Chungsan-gyo, Taejong-gyo und Wonbul-gyo (Lukas Pokorny)
  • Matthias Koch, Sebastian Conrad (Hg.): Johannes Justus Rein. Briefe eines deutschen Geographen aus Japan 1873–1875 (Winfried Flüchter)

Forschung / Lehre / Informationen

149
  • Konferenzankündigungen
  • MBA mit Asienkompetenz – Hochschule Bremen bietet neues Teilzeit-Masterprogramm „East Asian Management“ an
  • Call for Paper: Viertes „Deutsch-Chinesisches Bildungsforum“, Hamburg, 17. September 2009
  • Wissenschaftliche Zusammenarbeit des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht mit Forschungseinrichtungen und Universitäten der Volksrepublik China
  • Sprachintensivkurse 2009
  • AccessAsia

Neuere Literatur über Asien

155 PDF

Autorinnen und Autoren dieser Ausgabe

163

Online-Beilage auf www.asienkunde.de

  • Asienkundliche Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2009
PDF