ASIEN

ASIEN 107 (April 2008)

ASIEN 107 (April 2008)

ASIEN 107 (April 2008)

Kambodschas Medien – Garant für ein erfolgreiches Rote Khmer- Tribunal?

Gasteditor: Martin Ritter
Herausgeber: Günter Schucher
Editorial Manager: Jörg Joswiak

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Margot Schüller
Das asiatische Jahrhundert – Neuauflage einer alten Diskussion
7 PDF

Artikel

Martin Ritter
Kambodschas Medien – Garant für ein erfolgreiches Rote Khmer- Tribunal? Eine studentische Exkursion
9 PDF
Martin Ritter
Kambodschas Medien – Eine Einführung
11 Abstract
David Jalilvand, Felix Krebber, Charlotte Prümmer
Printjournalismus in Kambodscha
26 Abstract
Friederike Günther, Elise Laatz, Sabrina Schmidt
Journalistinnen in Kambodscha – Barrieren und Kompensationsstrategien
38 Abstract
Martin Adam, Juliane Binder, Theresa Steffens
Die Medienkompetenz der kambodschanischen Bevölkerung – Eine qualitative Studie zur Erforschung der Medienkritikfähigkeit
59 Abstract
Nils Meinzer
Zivilgesellschaftliche Beteiligung am Rote Khmer-Tribunal – Rolle und Strategien nationaler und internationaler NGOs
78 Abstract

ASIEN aktuell

Claudia Derichs, Andrea Fleschenberg
„Vote and make a difference“? – Die Parlamentswahlen am 18. Februar 2008 in Pakistan
95
Claudia Derichs
Wahlen in Malaysia: Digitale Mobilisierung der Volksfront
102

Konferenzberichte

110
  • DGA-Nachwuchstagung 2008 Jahrestagung der DGA-Nachwuchsgruppe Asienforschung, Studienhaus Wiesneck des Arnold-Bergstraesser-Instituts, 25.-27. Januar 2008 (Riadh Jaouadi, Mareike Meyn, Ronja Zimmermann)
  • Islam in Ostindonesien: historische und sozialanthropologische Perspektiven Symposium der J.W.Goethe-Universität, Frankfurt a.M., 30.11.2007 (Holger Warnk)
  • Confidence-Building Measures. Successful Cases and Implications for the Taiwan Strait An international conference hosted by New Taiwanese Cultural Foundation (NTF) in cooperation with Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI), Taipei, 16 – 17 January 2008 (Werner Pfennig)
  • The 2nd Confucius Institute Conference Beijing, 11.-15. Dezember 2007 (Carsten Krause, Thomas Rötting)
  • Politik in Japan. Parteiensystem, Außenbeziehungen, wirtschaftliche Reformen, sozialer Wandel Konferenz der Universität Münster und Akademie Franz Hitze Haus, Münster, 1.-2. Februar 2008 (Andreas Beck)
  • Institutionelle Grundlagen von Innovation und Wettbewerbsfähigkeit in Ostasien Evangelische Akademie Tutzing, 5. März 2008 (Werner Pascha, Cornelia Storz, Markus Taube)
  • Initiatives of Regional Integration in Asia in Comparative Perspectice – Concepts, Contents and Prospects Workshop, Social Science Research Council – International Conference on Inter-Asian Connections, Dubai, UAE, February 21-23 (Howard Loewen)

Rezensionen

130
  • Mely Caballero-Anthony, Ralf Emmers, Amitav Acharya (eds.): Non-Traditional Security in Asia – Dilemmas in Securitization (Anja Jetschke)
  • Ostasiatischer Verein e.V.: Wirtschaftshandbuch Asien-Pazifik 2007/2008 (Maria Rohrer)
  • Malte C. Boecker (ed.): Asia – Changing the World (Albrecht Rothacher)
  • Albrecht Rothacher: Mythos Asien? Licht- und Schattenseiten einer Region im Aufbruch (Volker Grabowsky)
  • Katja Eichner, Michael Schied (Hg.): Hinduismus – eine nicht organisierte Religion? Analysen und Kontroversen (Robby Geyer)
  • Manfred Speidel (Hg.): Bruno Taut. EX ORIENTE LUX. Die Wirklichkeit einer Idee. Eine Sammlung von Schriften 1904-1938 (Michael Schied)
  • Donald M. Seekins: Burma and Japan since 1940 – From ‚Co-Prosperity‘ to ‚Quiet Dialogue‘ (Luise Weiß)
  • Petra Stockmann: The New Indonesian Constitutional Court – A Study into its Beginnings and first Year of Work (Stephan Engelkamp)
  • Boike Rehbein: Globalisation, Culture and Society in Laos (Christiane Laumann)
  • Sepp Linhart, Susanne Weigelin-Schwiedrzik (Hg.): Ostasien im 20. Jahrhundert – Geschichte und Gesellschaft (Thomas Feldhoff)
  • Uwe Makino: Nanking-Massaker 1937/38 – Japanische Kriegsverbrechen zwischen Leugnung und Überzeichnung. Mit einer Einführung von Gebhard Hielscher (Hans-Wilm Schütte)
  • Hans Joachim Fuchs: Die China AG – Zielmärkte und Strategien chinesischer Markenunternehmen in Deutschland und Europa (Albrecht Rothacher)
  • Gotelind Müller: Representing History in Chinese Media. The TV Drama Zou Xiang Gonghe (Towards the Republic) (Ylva Monschein)
  • Sonia Schoon: Shanghai xxl. Alltag und Identitätsfindung im Spannungsfeld extremer Urbanisierung (Florian Feuser)
  • Felix Wemheuer: Steinnudeln. Ländliche Erinnerungen und staatliche Vergangenheitsbewältigung der „Großen Sprung“-Hungersnot in der chinesischen Proviz Henan (Monika Gänßbauer)
  • Thomas Feldmann: Kultur als Determinante der Wirtschaft? Unternehmensphilosophien in Japan (Andreas Schaumayer)
  • Michael Behrens, Jochen Legewie (Hg.): Japan nach Koizumi – Wandel in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft (Werner Pascha)
  • Jürgen Hartwig: Die Vermarktung der Taiga. Die Politische Ökologie der Nutzung von Nicht-Holz-Waldprodukten und Bodenschätzen in der Mongolei (Matthias Schmidt)

Forschung / Lehre / Informationen

161
  • Konferenzankündigungen
  • Neuigkeiten aus der DGA-Nachwuchsgruppe (Stefan Rother, Henriette Sachse)
  • Politik und Gesellschaft Ostasiens: Universität Tübingen schärft asienwissen­schaftliches Profil mit neuem Studiengang (Stefan Braig)
  • Hochrangiges Dialogforum mit China – Handelskammer richtet dritten Wirtschaftsgipfel „The Hamburg Summit: China meets Europe“ aus
  • Der 60. Jahrestag der ersten Konferenz der Junior Sinologues in England (1948) und Ankündigung der diesjährigen Tagung der European Association of Chinese Studies (EACS) (Thomas Kampen)
  • Savifa: Forscher- und Projektdatenbank Südasien (Nicole Merkel)
  • Sprachintensivkurse 2008
  • AccessAsia

Neuere Literatur über Asien

172 PDF

Autorinnen und Autoren dieser Ausgabe

180

Online-Beilage auf www.asienkunde.de

140 PDF
  • Asienkundliche Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2008
  • Artikel-Anlagen Interview- und Beobachtungsprotokolle zu “Journalistinnen in Kambodscha – Barrieren und Kompensationsstrategien“ (F. Günther, E. Laatz, S. Schmidt) Interview- und Beobachtungsprotokolle zu „Die Medienkompetenz der kambodschanischen Bevölkerung“ (M. Adam, J. Binder, T. Steffens)